Glasfaserinternet für Walle – Ausbau steht kurz vor dem Abschluss

Liebe Waller,

die SVO kann den Glasfaser-Ausbau in Ihrem Ort bald erfolgreich abschließen. Es werden zurzeit nur noch Restarbeiten ausgeführt. Wir wünschen allen angeschlossenen Kunden viel Spaß beim Surfen im neuen, schnellen Netz!



Wie geplant wird die SVO den Ausbau der Glasfaser-Leitungen im öffentlichen Raum vornehmen und die Vertragsunterzeichner erstellen in Eigenleistung den Graben für die Leitung auf ihrem Grundstück. Im Anschluss wird ein Fachdienstleister der SVO die Glasfaser einführen und die Hausanschlüsse installieren.

So kommen Sie zum schnellen Internet in Walle

 
Laden Sie das PDF-Dokument »SVO-TK-Auftrag-Walle« herunter. Es enthält alle Formulare, die Sie benötigen und kann bequem am Bildschirm ausgefüllt werden. Drucken Sie die Seiten aus, unterschreiben Sie an den markierten Stellen. Stecken Sie den Auftrag in einen Umschlag und senden Sie uns diesen per Post.

Glasfaser-Ausbaugebiet Walle

 
Die unten eingeblendete Karte zeigt das Glasfaser-Ausbaugebiet in Walle. Gebäude innerhalb der blauen Markierung können mit SVO-Glasfaser versorgt werden. Wenn Sie in einem der rot markierten Bereiche wohnen, können wir Sie leider nicht versorgen, da diese sogenannten weiße Flecken in das Ausbauprojekt des Landkreises fallen.

Vollbildanzeige

Hier baut für uns:
Maksuti Erd- und Pflasterarbeiten
Amts Feld 1, 29649 Wietzendorf
Telefon: 05196 3679957

So legen Sie den Hausanschluss-Graben selbst an

In Walle baut die SVO das Glasfaser-Internet in Kooperation mit den Einwohnern aus. Wer einen Internetvertrag mit der SVO abgeschlossen hat, legt den Graben für seinen Hausanschluss in Eigenleistung an. Hier im Video erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen müssen.

 

Weitere Formulare (PDF)

Ihre Vorteile mit dem Glasfaseranschluss:

  • Wertsteigerung für Ihre Immobilie
  • Höchste Up- und Downloadgeschwindigkeiten, z.B. für Videos, Fotos, Online-Spiele, TV-Mediatheken, Video-Chats oder den Arbeitsplatz zu Hause
  • Unerlässlich für die Arbeit vieler Selbstständiger und kleiner Unternehmen in der Region